Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Teilnehmer am Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching und Corinna Gissemann Photography.

Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit.

2. Anmeldung und Vertragsabschluss

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail, telefonisch oder schriftlich. Die Anmeldung wird durch eine schriftliche Bestätigung von Corinna Gissemann Photography rechtsverbindlich. Der Teilnehmer hat das Entgelt für den Workshop spätestens bis zu dem in der Rechnung genannten Termin zu bezahlen.

Bis zum Zahlungseingang besteht kein Anspruch auf die Teilnahme am Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching. Der Vertrag kommt erst mit der Annahmebestätigung durch Corinna Gissemann Photography zustande, die in der Regel aus der Rechnung über den gebuchten Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching mit Bezahlvermerk besteht. Da die Teilnehmeranzahl für die Workshops und Doppelcoachings begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.

3. Vergütung und Rechnungsstellung

Es gelten die jeweils zum Zeitpunkt der Anmeldung veröffentlichten Preise. Alle Preise verstehen sich als Gesamtpreise in Euro inklusive der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer von 19%. Der Gesamtbetrag des Workshops ist im Voraus per Überweisung fällig. Dem Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching Teilnehmer wird hierzu eine Rechnung per Email zugesendet. Für die Überweisung der Teilnahmegebühr nennt Corinna Gissemann Photography dem Teilnehmer die Bankverbindung in der Eingangsbestätigungsmail.
Die durch Rückbuchungen entstehenden Rückbuchungsgebühren der Kreditinstitute, die auf das Verschulden des Teilnehmers zurückzuführen sind, gehen zu Lasten des Teilnehmers.

4. Rücktritt / Stornierung

Eine Stornierung kann ausschließlich schriftlich per Mail erfolgen und erhält rechtliche Gültigkeit erst durch Rückbestätigung von Corinna Gissemann Photography. Sollte ein Teilnehmer verhindert sein, kann er jederzeit eine Ersatzperson benennen, die an seiner statt am Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching teilnimmt.

Bei Stornierung einer Teilnahme werden folgende Gebühren erhoben:

  • bis 30 Kalendertage vor Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching: keine Gebühr

  • bis 21 Kalendertage vor Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching: 50% der gesamten Gebühr

  • weniger als 21 Kalendertage: 90% der gesamten Teilnahmegebühr

  • bei Nichterscheinen ist die volle Gebühr zu entrichten, bzw. erfolgt keine Erstattung der bereits bezahlen Gebühr.

Maßgeblicher Zeitpunkt für die wirksame Erklärung des Rücktritts ist der Eingang einer schriftlichen Erklärung per Post (Corinna Gissemann, Primelweg 5, 16356 Ahrensfelde) oder Email an Corinna Gissemann Photography.

Wurde ein Einzelcoaching oder ein Doppelcoaching gebucht, so ist die vereinbarte Startuhrzeit maßgebend für den Abrechnungsbeginn. Eventuelle Verspätungen des Teilnehmers gehen auf dessen Kosten. Änderungen der Startuhrzeit und/oder des Termins sind spätestens 7 Tage vor dem Termin schriftlich Corinna Gissemann Photography mitzuteilen. Geschieht dies nicht, so besteht der volle Vergütungsanspruch ab der ursprünglich vereinbarten Startuhrzeit. Zur Fristwahrung muss der Rücktritt per E-Mail oder auf dem Postweg erfolgen.

Falls der Workshop / Einzelcoaching / Doppelcoaching aufgrund von höherer Gewalt oder Krankheit von Corinna Gissemann Photography ausfallen muss, werden keine anfallenden Kosten (z.B. Reisekosten o.ä.) erstattet. Das Entgelt wird in diesem Fall vollumfänglich und umgehend zurückerstattet.

5. Urheberrechte und Nutzung

Die im Verlauf des Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching vom Teilnehmer selbst angefertigten Aufnahmen können von ihm unter Berücksichtigung allgemein geltender Gesetze nicht-kommerziell genutzt werden. Unterrichtsmaterial (Hand Outs) das von Corinna Gissemann Photography zur Verfügung gestellt wird, unterliegt dem Urheberrecht und darf nicht vervielfältigt oder anderweitig genutzt werden. Der Teilnehmer darf auf dem Workshop erstelltes Foto- und Filmmaterial nur zu Eigenwerbungszwecken verwenden und dieses nicht an Dritte weiterverkaufen.

Berichte über den Workshop mit Bildmaterial (z. B. auf dem eignen Weblog) sind zulässig. Das Erstellen von Film- und/oder Tonaufnahmen vom Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching ist untersagt.

6. Berichterstattung

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass im Rahmen der Berichterstattung über den Workshop Bilder von ihm angefertigt und veröffentlicht werden. Des weiteren erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass entstandene Bilder im Workshop für Werbung für Corinna Gissemann Photography verwendet werden dürfen.

7. Gutscheine

Ausgestellte Gutscheine für die von Corinna Gissemann Photography angebotenen Workshops | Einzelcoaching | Doppelcoaching erhalten Ihre Gültigkeit ab dem Ausstellungsdatum bis Endes des jeweiligen Folgejahres. Anstelle der Gutscheinstornierung kann ein Gutschein kostenfrei an eine andere Person übertragen werden. Der Gutschein ist aber nur nach gegenseitiger schriftlicher Absprache und wechselseitigem Einverständnis übertragbar. Der Gutschein erhält erst nach fristgerechtem Eingang des vollständigen Entgeltes seine komplette Wertigkeit. Die entsprechende Frist kann auf der zugesendeten Rechnung nachgelesen werden. Eine Gutscheinstornierung oder Erstattung eines erworbenen Gutscheins ist nicht möglich. Will ein Teilnehmer einen Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching besuchen, dessen Teilnahmegebühr den Gutscheinbetrag übersteigt, so ist dies gegen Aufzahlung der Differenz möglich. Corinna Gissemann Photography sendet zusammen mit der Teilnahmebestätigung eine Rechnung über den Restbetrag.

8. Absage von Leistungen durch Corinna Gissemann Photography

Corinna Gissemann Photography behält sich vor, jederzeit – auch bereits gebuchte – Workshops | Einzelcoachings | Doppelcoachings aus wichtigem Grund abzusagen oder zu verlegen. Ein wichtiger Grund kann insbesondere die Unwirtschaftlichkeit des Angebots aufgrund sich abzeichnender zu geringer Nachfrage sowie Krankheit sein. Im Falle der Absage durch Corinna Gissemann Photography wird das bereits gezahlte Entgelt vollständig erstattet. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

9. Haftung

Bei Verlust, Diebstahl oder Schaden von der eigens mitgebrachten Ausrüstung übernimmt Corinna Gissemann Photography keine Haftung, soweit Corinna Gissemann Photography kein Verschulden trifft. Für Personenschäden während des Workshops | Einzelcoachings | Doppelcoachings übernimmt Corinna Gissemann Photography keine Haftung, soweit Corinna Gissemann Photography kein Verschulden trifft. Von Corinna Gissemann Photography zur Verfügung gestelltes Equipment ist pfleglich zu behandeln. Für Schäden, die Teilnehmer an Fremdeigentum verursachen, sind die Teilnehmer im gesamten Umfang haftbar.

Alle Workshop | Einzelcoaching | Doppelcoaching Inhalte werden nach bestem Wissen und Gewissen geplant, jedoch ist Corinna Gissemann Photography nicht haftbar für die Erreichung des persönlichen Lernzieles.

10. Datenschutz und Schlussbestimmungen

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass seine zum Geschäftsverkehr erforderlichen personenbezogenen Daten gespeichert werden. Corinna Gissemann Photography verpflichtet sich, alle ihm im Rahmen des Vertrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Gerichtsstand ist Berlin, Deutschland, sofern nicht ein anderer Gerichtsstand gesetzlich vorgeschrieben ist.

Mündliche Nebenabreden zum Vertrag bestehen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht und bedürfen, soweit nachträglich gewollt, zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages rechtsunwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit des gesamten Vertrages. Sie sind dann nach Treu und Glauben auszulegen oder durch etwa neue gesetzliche Bestimmungen zu ergänzen oder zu ersetzen.