Gruppencoaching

Das Gruppencoaching ist quasi wie ein kleiner Mini Workshop. Damit ich mich auf euch vorbereiten kann, habt ihr die Möglichkeit im Vorfeld aus verschiedenen Themen auszuwählen, was ihr genau lernen möchtest. Daher wäre es von Vorteil, wenn ihr in etwa den selben Wissensstand habt.


Mögliche Themen sind:

- Kameraeinstellungen ISO / Blende / Belichtungszeit

- Fotografieren mit Tageslicht

- Wie komme ich zum "moody Look"

- Umgang mit Diffusor und Co.

- Bildbearbeitung in Lightroom

- Blickführung / Bildaufbau und Co.

- einfaches Foodstyling für das perfekte Food Foto

- Fotohintergrund erstellen

- Einsatz von Props in Food Fotos

- Presets erstellen und damit arbeiten

- Storytelling

- Planung eines Shootings

- u.v.m.

Was ihr mitbringen solltest:

- eure Kamera

- Laptop mit Lightroom (eine 30 Tage Testversion gibt es bei Adobe zum Herunterladen))

- ein Objektiv - hier wäre eine Festbrennweite von Vorteil, aber kein Muss

- ein Stativ, wenn ihr eines habt

- Speicherkarte, USB Stick, Ladekabel

- Food Fotos von euch zum Besprechen

- gute Laune (aber das setze ich voraus ;))

Was ihr von mir bekommt:

- 6 Stunden Intensivtraining

- Props, Hintergründe aus meines Fundus für die Zeit des Coachings

- Food Models die ihr nach Herzenslust in Szene setzen dürft

- Getränke, ein leichtes Mittagessen

- eine kleine Überraschung

Worin genau eure Stärken oder Schwächen liegen, klären wir vorab telefonisch oder per Mail, damit ich mich perfekt auf euch vorbereiten kann.